« Meine Nerven!! | Start | Age Delay »

24. September 04

Kommentare

Feed Abonnieren Sie den Kommentar-Feed dieses Eintrags, um der Konversation zu folgen.

JeaMuc

Also jetzt wirds mir langsam klar. Ganz ehrlich! Ich hab so einen netten "Brockhaus - Was so nicht im Lexikon steht"-Kalender. Da stand mal unter der Überschrift "Zappeln hilft" sinngemäß folgendes drin: Amerikanische Studie (was sonst), 1 Menge Leute mit dauerhaft xxx Kalorien zuviel versorgt, Teilmenge 1 nahm zu, Teilmenge 2 passierte nix (oder gar weniger). Die Beobachtung (Kamera) war: Die Teilmenge, die nicht zunahm, kompensierte die zusätzliche Energiezufuhr durch unzählige keine zusätzliche Bewegungen.

Deine Kollegin scheint dieses Phänomen in Hochpotenz zu sein! Du arme! Aber was du beschreibst, passt genau auf diese Studie. Sie scheint völlig hektisch und fast rastlos zu sein.

Frau G.

Also ehrlichgesagt könnte ich mir gut vorstellen, dass sie das alles auf dem Klo wieder auskotzt. Diese Form des Essverhaltens verbunden mit einem klapperdürren Körper klingt nach Bulimie.

juneau

In diesem Fall glaube ich dass dem nicht so ist. Denn auf Toilette rennt die seltener als ich.

bettina

und wieder bestätigt sich das, was ich immer sage: lieber rund und gsund als schlank und krank. außerdem sind wir doch viel gemütlicher und entspannter und die genussmenschen, oder??

andere frage: "normaler" ipod oder mini? bist du Zufrieden?

lg
bettina

juneau

ich hab den ganz großen ipod, bin extrem zufrieden und nutze ihn nicht nur für musik. wenn es nur um die musik ginge würde ein mini mit sicherheit reichen!
ich hab aber noch den "alten" mit 8 std. spielzeit, der neue hat schon 12 std. wow .... aber ganz ehrlich wann hört man 8 stunden durchgehend? da fallen einem ja die ohren ab. und da er in 1 bis 1,5 std. wieder aufgeladen ist reicht das auch. er ist schweineteuer, aber ich hab ihn mir statt einem urlaub für meinen damaligen krankenhausaufenthalt gekauft und ein paar Spiele hat er auch noch, da wird einem nicht so langweilig ;-) ich hab es nicht bereut ihn gekauft zu haben.

bettina

Danke für Deine Antwort/email. Ich schleiche ja schon eine Weile um den Mini rum. Habe zwar einen mp3-player/usb-Stick mit 512 MB, aber bei dem Datenkram und den Hörspielen/Musik, die ich immer mit mir rumschleppe (kann man ja mal brauchen), ist der echt zu klein.

LG
Bettina

frau g.

Ab und zu auf´s Klo zu gehen reicht ja in diesem Fall durchaus.

Oder vielleicht isst sie ja auch nur im Büro und nicht zuhause?

Klar gibts auch schlanke Menschen, die relativ viel essen können ohne gleich zuzunehmen, aber selbst da gibts Grenzen. Ab einer bestimmten Essensmenge nimmt ja sogar Herr G. zu. ;-)

Bei der von Dir beschriebenen Kalorienzufuhr und dem extrem dürren Körper kann sie eigentlich nur eine Darmkrankheit haben oder Bulimie. Was Dir allerdings auch nix nützt, wenn es Dich nervt. Da hilft wahrscheinlich nur ignorieren oder drauf ansprechen.

Aluzza

Furchtbar! Abstoßend! Igitt! - Das sind die ersten Worte, die mir zu Deinem Beitrag einfallen. Ich kann Menschen, die wie Baustellenbagger alles in sich hineinschaufeln, nicht ausstehen. Am Eßtisch scheiden die Wege! Für solche Allesmampfer, die wahrscheinlich nichts schmecken, würde ich nie kochen. Ich koche und esse gerne, auch in Gesellschaft - und solche Leute können alles kaputt machen. Grausam! Und eine Folter für alle Mitmenschen.
Ich hoffe, daß Du bald etwas mehr arbeiten darfst. Dann kannst Du Dich besser ablenken.
LG Aluzza

Peter

Also das einzige was Ich aus Deinem Beitrag erkenne ist das Du anscheinend sehr Dick bist und es nicht verkraften kannst wenn jemand alles essen kann ohne dabei so dick wie Du zu werden, also reiner Neid. Ich hatte bis jetzt noch nie das bedürfnis irgendjemanden beim essen zu beobachten und Ihn dabei zu analysieren, es würde mich auch niemals nur im geringsten stören wenn jemand den ganzen Tag über nur am essen ist (solange er nicht die ganze Zeit irgendwelche Geräusche dabei von sich gibt). Die Tatsache das es Dich so wahnsinnig macht deutet eindeutig darauf hin das aus Dir nur der Neid spricht, Du das nicht wahr haben willst und es Dich deshalb so aufregt. Und alle die Dir zustimmen scheinen ähnliche Probleme wie Du zu haben und versuchen sich zu trösten indem sie jetzt Leute die essen können ohne dick zu werden runtermachen...
Versuchts doch mal mit Sport bzw. Bewegung allgemein, das hilft auch gegen den Frust...

SnapHappy

Ja, das sehe ich. Sie kommen so richtig "glücklich, fröhlich, spaßig" rüber. Da möchte man gleich ins Jogging-Outfit springen und genauso gutgelaunt werden!

Und wer sagt denn dass nur Schlanke Dicke runtermachen dürfen? Wo bliebe denn da die Gleichberechtigung?!

Wo wollten Sie eigentlich raus? Frage ich mal nur so nebenbei, da Sie ja über diese Suchbegriffe um 13:07 bei mir in diesem 3 Jahre alten Beitrag landeten. Und noch interessiert mich: sind sie rausgekommen oder werden Sie noch immer gefangengehalten? Wenn Sie Hilfe suchen sind Sie bei mir wohl leider an der falschen Adresse. Oder suchten Sie nach Purple Schulz' Song "Sehnsucht" Wonach sehnen Sie sich denn?

Ach ja und viel Spaß beim lesen der nächsten drei Jahre, melden Sie sich mal wieder. Aber dann hinterlassen Sie doch bitte eine anständige email-Adresse und nicht so eine leicht zu durchschauende Falschadresse (aber die IP Adrese hat ja zur Identifizierung auch gelangt), dann können wir uns ja mal zum Sport verabreden

Aber nur wenn Sie danach nicht fressen wie ein Schwein.
(Meine Entschuldigung an die Schweine, die ich hiermit nicht beleidigen wollte).

Die Kommentare dieses Eintrags sind geschlossen.

Twitter Updates

    follow me on Twitter

    Dezember 2017

    So. Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa.
              1 2
    3 4 5 6 7 8 9
    10 11 12 13 14 15 16
    17 18 19 20 21 22 23
    24 25 26 27 28 29 30
    31