« Kolleg/Inn/en | Start | Moneybrother »

01. März 05

Kommentare

Feed Abonnieren Sie den Kommentar-Feed dieses Eintrags, um der Konversation zu folgen.

Maika

Guten Morgen!

Ich hab mir diese neue "Telenovela" nicht angesehen, aber ich hab mich auch gefragt, warum das so heißt. Vielleicht klingt das nun spannender oder so? Wie gut, dass man einen Knopf hat am Fernseher oder der Fernbedienung, die "aus" heißt:)

Lieber Gruß an dich, Maika

Jörg

Schön wenn alles eine Volksverarsche ist.......mal ehrlich wieso habt ihr denn noch Fernsehen....was erwartet ihr....rennt denn nicht jeder irgendeinem Traum hinterher den er glaubt in einer Serrie, Telenovela, Soup oder sonstwie ausleben zu können. Serien wie Lindenstraße, GZSZ, Marienhof...es hat alles keinen Namen mehr....sind doch für viele nur die Flucht aus einem Stück Reality. Ob Telenovela etwas bedeutet, heisst oder irgendetwas ist...ist dass denn so wichtig. Und wie in alle solchen "Serien" geht es immer um das gleich.... und das ist so seit es Fernsehen gibt.

zoe

Was ist eine "Telenovela" eigentlich? Was bedeutet das?
Ich bin erstaunt darüber für wie einfältig, naiv und leicht zu begeistern uns die Medien halten.

Dennoch kann in dieser Serie oder auch "Telenovela" nich vom Selbstbewusstsein einer Frau geschwärmt werden, wenn sie sich nicht traut, ihre Fähigkeiten anzuwenden und andauernd in iergendwelche peinlichen und überflüssigen Situationen gerät

40plusX

Warum in diesen Ärger Energie stecken? Es ist so, dass die neuen so genannten Formate die Masse als Konsument erreichen will. Das eigentliche Thema ist, Big Brother und Co. haben wirklich seltsam hohen Zuspruch.

Ich

Eine Telenovela ist so was ähnliches wie eine Daily Soap. Der einzige Unterschied liegt darin, dass sie ein festes Ende hat und nicht wie andere Soaps x Staffeln besitzt.

friss die fernbedienung!

Es ist natürlich "the same shit over and over again"
warum wird sowas produziert? muss ja wohl irgendwer gucken. aber was für völlig hirnverwixte leute gucken bigbrother, dschungelcamp oder diese "R E A L I T Y" shows. gibt es da irgendwelche ominösen untergrund sekten?
vielleicht die "bulemie-freunde", denn was anderes als kotzen ist hier nicht drin.

danke für die aufmerksamkeit

Naffnaff

ich denke, dass der reiz von reality shows wie BB, die Burg und co. momentan schlicht und einfach in den wenigen Alternativen liegen.
im moment sieht es doch so aus: ein sender bringt irgendeine neue show heraus
-> alle machen es nach
-> publikum ist davon übersättigt
-> muss auf shows ohne drehbuch zurückgreifen, um wenigstens ETWAS abwechslung zu erleben
ich kann auf jedem fall diese scheiße weder noch sehen noch hören. da lass ich lieber die glotze aus und lies nen buch. wenigstens ein guter effekt ;)

was diesen scheiß in berlin angeht: denke das ist eher ne serie für ältere frauen, die an die große liebe und bla glauben.
wenigstens keine reality-show.... :/

freak29176

telenovela - ich dachte wir sprechen demnächst nur noch englisch in deutschland und mal was anderes was soll der sch... denen fällt auch nur noch so ein müll ein

Die Kommentare dieses Eintrags sind geschlossen.

Twitter Updates

    follow me on Twitter

    Dezember 2017

    So. Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa.
              1 2
    3 4 5 6 7 8 9
    10 11 12 13 14 15 16
    17 18 19 20 21 22 23
    24 25 26 27 28 29 30
    31