« Not english | Start | Zustand »

10. Juli 05

Kommentare

Feed Abonnieren Sie den Kommentar-Feed dieses Eintrags, um der Konversation zu folgen.

DonParrot

...Aber dann klingelts, der Kater schreckt hoch - und beim Versuch, sich abzustoßen, graben sich die Krallen seiner Hinterpfoten tief in deinen Oberschenkel.

Und trotzdem liebst du ihn, den Racker. *lächl*

Nice Sunday
Der Don

SnapHappy

ähm, ja, es war ganz ähnlich :-)


die verrückte Lillli schoss wie ein wildgewordener Handfeger über uns hinweg, stiess sich dabei mal flott erst an meinem Bauch - die Operationsnarbe lässt grüssen - und dann von meinem Unterschenkel ab (hier befindet sich nun die zweitjüngste Kampfnarbe, ca. 10 cm, die neueste stammt von vor 10 min, als ich dem kleinen Kater einen sanften Schubser gab um ihn dazu zu bewegen, den Raum zu verlassen .. er fiel, versuchte sich festzuhalten und landete dabei mit seinen Krallen in meinem Handrücken ... aber nicht der Rede wert, tief, aber nicht lang diese Verletzung).

Nach diesem Zwischenfall allerdings lagen der seidenweiche und ich wieder freidlich beisammen, bis ich die Harmonie zerstörte, weil meine Blase zu platzen drohte. Das hat er mir nicht verziehen und kam erst wieder so gegen 3 Uhr morgens aufs Sofa. Man/Kater will ja schliesslich mal in Ruhe pennen ;-)

Die Kommentare dieses Eintrags sind geschlossen.

Twitter Updates

    follow me on Twitter

    Dezember 2017

    So. Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa.
              1 2
    3 4 5 6 7 8 9
    10 11 12 13 14 15 16
    17 18 19 20 21 22 23
    24 25 26 27 28 29 30
    31